Die Symptome der Hämorrhoiden

Hauptkategorie: ROOT Kategorie: Hämorrhoiden

Die Symptome der vergrößerten Hämorrhoidalpolster sind glücklicherweise harmlos, doch deshalb nicht weniger schmerzhaft und quälend:

• Einer der auffälligsten Hinweise auf ein Hämorrhoidalleiden ist die Blutung. Blutauflagen am Stuhl, manchmal hellrot tropfende Blutung in die Toilettenschüssel, manchmal bleiben nur Blutspuren am Toilettenpapier: Durch Verletzung der feinen Haargefäße an der Oberfläche der Hämorrhoiden kommt es zu arteriellen Blutungen während des Stuhlgangs.

• Feuchtigkeit in der Afterregion, d.h. Nässen und Schmieren (manchmal mit Stuhlabgang).

 • Starker Juckreiz, Brennen und Wundgefühl am After: Durch den mangelnden Fernanschluss gelangt Schleim oder auch Stuhl nach außen auf die Anal Haut und reizt sie. Vor allem nachts im Bett ist der Juckreiz wegen der Wärmeentwicklung am größten.

• Druckgefühl bzw. das Gefühl einer unvollständigen Darmentleerung, der sogenannte „blinde Drang“: Je nach Stadium „wachsen“ die vergrößerten Hämorrhoidalknoten mehr oder weniger weit in den Analkanal vor - es entsteht das Gefühl der unvollständigen Stuhlentleerung.

Wenn Sie unter Hämorrhoiden leiden, empfehlen wir Ihnen ein wunderbares homöopathisches Mittel Venapro.